Ein Shuttle landet in der Logistik

Keine Angst, kein außerirdisches Shuttle ist in Gernsheim gelandet 😉 

Zu Erhöhung des Lagervolumens und zur schnelleren und flexibleren Kommissionierung wurde am Logistik Standort von myToys in Gernsheim ein Shuttle-Lager der Firma psb gebaut und wird seit April 2019 in Betrieb genommen.

Das Shuttle-Lager hat ein Volumen von 5 Millionen Liter, dass sind 100121 Behälter, welche auf 7 Gassen mit 18 Ebenen verteilt sind.

Über 2 Wendelförderer werden die Behälter aus dem Lager zu den Kommissionierplätzen und zurück ins Shuttle befördert.

Damit wird das Konzept der „Ware-Zur-Person-Kommissionierung“ umgesetzt. Das ist eine Kommissionierart, bei der die Ware dynamisch und automatisiert über die Fördertechnik zum Kommissionierer befördert wird.

Der Mitarbeiter am Kommissionierplatz entnimmt die vom System vorgegeben Menge und bestätigt die Entnahme. Danach fährt der Behälter über die selbe Fördertechnik zurück ins Lager.

Dieses Bild zeigt 3 von 12 Arbeitsplätzen an denen entweder kommissioniert und im „Top-Up“ Prozess Ware eingelagert wird.

 

ERP Integration

Unser, auf die ORACLE eBusiness Suite basierendes, ERP System ist via Datenbank-Link an die ORACLE 12.2 PSB Datenbank gekoppelt.

Die Integration wurde mit PL/SQL und Java realisiert. Im Laufe des Projekts entstanden folgende Objekte:

  • 11 Tabellen
  • 11 Views
  • 20 Types
  • 28 Packages
  • 11 Hintergrundprogramme
  • 4 Forms-Masken
  • 2 Java Programme
  • 1 Grafana Dashboard

Welche Daten werden ausgetauscht ?

ins Shuttle

  • Artikeldaten
  • Kommissionierläufe
  • Kommissionierdokumente, Zebra-Code für Etiketten und PDF Dokumente
  • Einlagerung Kartons
  • Einlagerung Einzelartikel und Just-In-Time Ware
  • Nachschubanforderungen

aus dem Shuttle

  • Kommissionierrückmeldungen
  • Rückmeldungen Gasse/Ebenen der Einlagerungen
  • Bestandskorrekturen
  • Nachschubrückmeldungen
  • Statusmeldungen der Gassen/Ebenen

Eine Forms Maske in APPS bietet einen Blick in die Schnittstelle und auf Testsystemen kann man mit dieser die Meldungen in die Schnittstelle schreiben.

Grafana

Visuell werden die Shuttle Rückmeldungen mit Grafana dargestellt.

Hier wird mit dem TICK-Stack die ORACLE DB zyklisch abgefragt und mit einem Grafana DashBoard dargestellt.

Komponenten:

  • telegraf führt zyklisch python-Script aus
  • python Script connected an ORACLE-APPS-DB, ließt Daten aus, formatiert InfluxDB INSERT-String
  • telegraf schreibt Daten in InfluxDB
  • Grafana Dashboard im Browser aktualisiert sich zyklisch.